20 Zimex Aviation Ltd.

Ausgangslage

Piloten und Mechaniker m├╝ssen ihre Rapporte und Flugdaten per Fax oder Mail an das Headquarter in Z├╝rich schicken und dort aufw├Ąndig abgeschrieben oder in Excel ├╝bernommen werden. Zimex w├╝nscht sich eine zeitsparende L├Âsung.

L├Âsung

Auf einer webbasierten Plattform k├Ânnen alle Piloten von ├╝berall auf der Welt ihre Daten eingeben und pflegen. Die Login-Informationen lassen sich an einer zentralen Stelle ├╝ber Active Directory administrieren. Es m├╝ssen keine Benutzer f├╝r das neue System angelegt oder gepflegt werden. So entsteht ein Single-Sign-On. Mitarbeiter m├╝ssen sich nicht am Cockpit anmelden, sondern nur am lokalen Computer. Als Host-System kommt Umbraco zum Einsatz. Die stabile Architektur von Umbraco unterst├╝tzt den Software-Entwicklungsprozess nachhaltig. ├änderungen am Design oder an der Navigationsstruktur sind in k├╝rzester Zeit umsetzbar. Reise- und Versandrouten werden auf einer webbasierten Karte visualisiert. Der Einsatz von jQuery erm├Âglicht eine rasche und intuitive Eingabe der Daten.

Nutzen

Medienbr├╝che werden vollst├Ąndig vermieden, die Daten stehen f├╝r Auswertungen in Echtzeit zur Verf├╝gung. Es ergeben sich grosse Arbeitszeitersparnisse, sowohl im Feld wie auch im Headquarter. Die strukturierten Daten k├Ânnen zudem f├╝r andere Anwendungen und Auswertungen wiederverwendet werden.

Microsoft Reporting Services konvertiert Datens├Ątze in diverse Reports. Somit k├Ânnen jederzeit wichtige Exporte gemacht werden. Dazu geh├Âren Exporte f├╝r das Bundesamt f├╝r Zivilluftfahrt (BAZL), f├╝r Mitarbeiter im Qualit├Ątsmanagement oder Mitglieder der Gesch├Ąftsleitung.

Go-Live

Januar 2012

N├Ąchste Referenz

Dynamis Treuhand GmbH

Cookies

Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von Webseiten-Funktionen und zu Analysezwecken.Mehr Informationen