Umbraco CMS
OPTEN, das einzige Umbraco-zertifizierte Unternehmen der Schweiz
20. April 2010

BERNINA - PCM

Zusammen mit BERNINA International entwickelt die OPTEN GmbH ein neues, webbasiertes System zur Erfassung und Verwaltung von Product Change Requests


Ausgangslage

BERNINA International arbeitet mit einem Access-basierten System zur Verwaltung der Change Requests.

Lösung

Auf dem bereits durch die OPTEN GmbH zur Verfügung gestellten Web-Framework sollen Änderungsaufträge und Verbesserungsvorschläge erfasst und verwaltet werden können. Bestehende Daten sollen dabei nahtlos den internen Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Während der Eingabe überprüft das System ob dasselbe Bauteil oder Dokument bereits von einer Änderung betroffen ist und unterstützt den Antragssteller dabei sich für eine Anpassung oder Neuerfassung eines Änderungsantrages zu entscheiden. Dabei werden Daten aus Umsystemen (inkl. SAP) nahtlos und in Echtzeit in die Eingabemaske übernommen. Personaldaten werden zudem direkt aus dem Active Directory bezogen.

Nutzen

Ein übersichtliches Cockpit unterstützt PCM-Mitarbeiter die Übersicht zu wahren und Prioritäten richtig zu setzen.

Durch die webbasierte Applikation entfallen einerseits die Access-Lizenz-Kosten und andererseits vereinfacht sich das Deployment (Verteilung der Applikation) beträchtlich. Zudem können Aussenstellen von BERNINA jederzeit auf die Daten und Eingabemasken zugreifen.